Eine braune Isolierbox aus Biokunststoff

EINFACH VOR ORT KOMPOSTIEREN

Pressemitteilung vom 02.09.2021

  1. Presse
  2. Presseinformationen
  3. Einfach vor Ort kompostieren

NACHHALTIGE LÖSUNG FÜR SUPERMÄRKTE: TRANSPORTVERPACKUNG SEAclic BOX BIOBASIERT VON STOROPACK LÄSST SICH INKLUSIVE LEBENSMITTELRESTEN IN GreenGood KOMPOSTIERMASCHINEN VOR ORT IN KOMPOST UMWANDELN

Metzingen, September 2021. Supermärkte und lebensmittelverarbeitende Betriebe haben es jetzt noch einfacher, gebrauchte Transportverpackungen nachhaltig zu entsorgen und dabei Müll zu vermeiden: Die SEAclic Box biobasiert von Storopack lässt sich vor Ort inklusive möglicher Überreste von Fisch, Fleisch oder anderen Lebensmitteln kompostieren – ohne vorherige Reinigung. Nötig ist dazu ein industrieller GreenGood Kompostierbehälter, der im Supermarkt oder Betrieb aufgestellt wird. Mikroben und Wärme wandeln die Schutzverpackung und Lebensmittelabfälle geruchsfrei in nährstoffreiche Erde um – in nur 24 Stunden wird das Material um bis zu 90 Prozent reduziert. Der Kompost lässt sich zur weiteren Reifung abholen oder, mit Erde vermischt, direkt verwenden.

Die SEAclic Box biobasiert von Storopack besteht aus einem neuen, nach Standard EN 13432 zertifizierten, kompostierbaren Kunststoff mit einem sehr hohen Anteil nachwachsender Rohstoffe. Die Box weist dieselben positiven Eigenschaften wie EPS in Bezug auf Hygiene, Isolierung und Transportschutz auf. Die innovative Schutzverpackung für Lebensmittel wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem mit dem Ocean’s Calling Award des von der Sociedade Ponto Verde geförderten OceanWise Projekts und dem Verpackungs-Oscar 2019 und trägt zu einer Kreislaufwirtschaft sowie zu weniger Plastikabfall bei.

Besser für die Umwelt und den Geldbeutel
Für Supermärkte und Betriebe der Lebensmittelindustrie ist es aufwändig und mit Kosten verbunden, gebrauchte Transportverpackungen zu entsorgen: Um Bakterienwachstum und unangenehme Gerüche zu vermeiden, müssen mit tierischen Überresten verschmutzte Verpackungen im Idealfall gereinigt und bis zur Abholung kühl gelagert werden. Eine Kompostierung im Supermarkt mit einer GreenGood Kompostiermaschine vermeidet Gerüche und ist hygienischer. Ein weiterer Vorteil: Händler und Betriebe müssen keinen Kühlraum bereitstellen, um gebrauchte Verpackungen zu lagern, bis sie abgeholt werden. Außerdem vermeidet das Kompostieren vor Ort Transportfahrten: In der Regel genügt es, den Kompost einmal wöchentlich abholen zu lassen. Storopack vermittelt Kunden bei Interesse gerne an den Hersteller der Kompostiermaschinen (www.oklininternational.com/dealers).

Robust und nutzerfreundlich
Die SEAclic Box biobasiert ist dafür ausgelegt, Fisch und andere frische Lebensmittel sicher zu transportieren. Sie absorbiert Stöße und garantiert, dass die Kühlkette eingehalten wird. Das geringe Gewicht spart zudem Transportkosten. Nicht zuletzt überzeugt die SEAclic Box biobasiert von Storopack mit einem nutzerfreundlichen und umweltbewussten Design: Die Transportbox lässt sich dank eines Klickmechanismus ohne Klebstoff oder Umreifungsband sicher verschließen. Das schont Ressourcen und vermeidet Abfälle.

 

PRESSEKONTAKT

Communication Consultants GmbH
René Jochum
Breitwiesenstr. 17
D-70565 Stuttgart
T +49 711 97893-35

storopack@cc-stuttgart.de