TECHNISCHE FORMTEILE

Optimale Lösungen für verschiedenste Industriebereiche.

  1. Produkte
  2. Technische Formteile

PERFEKTION IST, FÜR JEDES PRODUKT DIE RICHTIGE LÖSUNG ZU HABEN.

Seit Jahrzehnten entwickelt und fertigt Storopack technische Formteile speziell nach Kundenwünschen. Als Werkstoff dafür setzen wir die expandierten Schäume Polystyrol (EPS), bekannt als Styropor®, Piocelan®, Neopor® und Polypropylen (EPP) ein. Jeder dieser vier Kunststoffe besitzt besondere Eigenschaften, die ihn für bestimmte Anwendungen empfehlen. So ist EPS sehr leicht, besteht bis zu 98 Prozent aus Luft und schützt zuverlässig vor Beschädigungen, beispielsweise zum Schutz von elektronischen Bauteilen. Mit seinem Graphitanteil isoliert dagegen Neopor® noch besser als EPS vor Hitze und Kälte. EPP wiederum ist extrem widerstandsfähig und macht das Formteil sehr langlebig. Piocelan® vereint die Stärken von EPS und EPP in einem Material und findet überall dort Anwendung, wo diese Eigenschaften kombiniert werden sollen.

 

Der große Vorteil expandierter Kunststoffe ist, dass sie sehr leicht und flexibel formbar sind. Gleichzeitig lassen sich technische Formteile in unterschiedlicher Dichte einsetzen. Sie isolieren zudem hervorragend und absorbieren Stöße zuverlässig. Das macht sie vielseitig einsetzbar. Unsere Konstrukteure fertigen Lösungen, die in den verschiedensten Industriebereichen, wie zum Beispiel  Automotive, Bau oder HVAC, sowie bei Freizeitprodukten und Designmaterial zum Einsatz kommen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir auch die optimale Lösung für Sie – maßgeschneidert und individuell.

EPS

Gute Formbarkeit, leichtes Gewicht und hervorragende Isolierung.

EPP

Einbauteile mit hervorragender energieabsorbierender Eigenschaft.

NEOPOR®

Perfekte Isolierung für keinerlei Wärmeverlust.

PIOCELAN®

Die ideale Lösung für erschwerte Einsatzbedingungen.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM THEMA „UMWELT“

Mehr erfahren

Ihr Ansprechpartner

Josef Osterloh

Auf der Lage 3
49377 Vechta
T +49 4447 8008 570

josef.osterloh@storopack.com