NEUE STRANDSÄUBERUNGSAKTION

News vom 06.10.2021

  1. Unternehmen
  2. News
  3. Neue Strandsäuberungsaktion

STOROPACK IN ZUSAMMENARBEIT MIT BIG BLUE OCEAN CLEANUP

Am Mittwoch, den 29. September 2021, beteiligten sich zehn Freiwillige von Storopack UK gemeinsam mit Big Blue Ocean Cleanup und der Acopia Group an der Strandsäuberungsaktion in West Wittering, Sussex. Die Teams versammelten sich am Strand von West Wittering und durchkämmten den Strand nach Müll, wobei sie sich auf die Beseitigung von Mikroplastik und kleinem Plastikmüll konzentrierten, der für das Leben im Meer und anderen Gewässern schädlich ist. Gemeinsam gelang es den Freiwilligen 35 Kilo Plastikmüll einzusammeln.

Storopack ist ein Sponsor des Big Blue Ocean Cleanup-Programms, einer der weltweit führenden gemeinnützigen Organisationen, die auf die Notlage der Weltmeere aufmerksam machen. Hauptziele sind die Reinhaltung der Ozeane, der Schutz gefährdeter Meerestiere, die Bereitstellung kostenloser Bildungsressourcen und die Durchführung wichtiger Forschungsarbeiten um positive Veränderungen zu bewirken. Außerdem unterstützt sie die Entwicklung innovativer Technologien.

Richard Pulfrey, Business Unit Manager Storopack UK, erklärt: "Wir unterstützen die internationale Organisation Big Blue Ocean Cleanup seit etwa drei Jahren und seit unserer letzten Strandreinigung im Jahr 2018 hat das Vereinigte Königreich den Brexit und die jüngste globale Pandemie erlebt. Daher freuen wir uns, dass wir wieder bei einem Strandreinigungsprojekt zusammenarbeiten können. Wir haben uns zu einer langfristigen Partnerschaft als exklusiver Sponsor des Küstenreinigungsprogramms verpflichtet. Die Fortsetzung unserer Arbeit mit Big Blue Ocean Cleanup und die Unterstützung dieser sehr lohnenswerten Sache ist für uns sehr wichtig, da dies mit unseren eigenen Zielen zur Förderung der Kreislaufwirtschaft, der Verwendung von recycelten Kunststoffprodukten und des verantwortungsvollen Recyclings übereinstimmt. Darüber hinaus haben wir im Jahr 2020 mehr als 30 Prozent unserer intern hergestellten Produkte aus recycelten Materialien hergestellt. Die Unternehmensstrategie sieht vor, diesen Anteil bis 2025 durch Produktinnovationen auf mehr als 50 Prozent zu erhöhen."

"Am Tag der Reinigungsaktion waren wir überrascht, wie viel Müll am Strand verstreut war, und wir sind stolz darauf, dass wir dazu beigetragen haben, die Umwelt zu säubern und zu verhindern, dass kleine Plastikteile ins Meer gelangen." 

Im Anschluss an die Strandsäuberung wurden die Freiwilligen zu einem Mittagessen im Strandcafé der West Wittering Estate PLC eingeladen, um über den Erfolg des Tages nachzudenken und mehr über die Aktion Big Blue Ocean Cleanup zu erfahren.

Alle an diesem Tag gesammelten Abfälle wurden nach vorheriger Absprache mit Big Blue Ocean Cleanup an die örtlichen Recyclingdienste geliefert. 

Storopack-Mitarbeiter in ganz Europa wollen im Rahmen des Sponsorings im Jahr 2021 weitere Strandreinigungen in ihren jeweiligen Ländern durchführen.

Das Küstenreinigungsprogramm des Big Blue Ocean Cleanup gibt es auf der ganzen Welt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.bigblueoceancleanup.org