Abgebildet ist ein leerer Karton und noch ein weiterer Karton, der Perfekt an einen Gegenstand angepasst ist.

STOROPACK VERPACKUNG IST FÜR DEN SWISS PACKAGING AWARD NOMINIERT

News vom 05.04.2019

  1. Unternehmen
  2. News
  3. News 2019
  4. Swiss Packaging Award

STOROPACK HAT FÜR DEN SCHWEIZER HERSTELLER FÜR ESPRESSOMASCHINEN «ZURIGA» EINE VERSANDVERPACKUNG ENTWICKELT, DIE NUN IN DER KATEGORIE CONVENIENCE FÜR DEN SWISS PACKAGING AWARD NOMINIERT IST.

Die Swiss Packaging Award Jury hat die neue innovative Storopack Versandverpackung für die Schweizer Espressomaschine «ZURIGA» in der Kategorie Convenience für den Swiss Packaging Award nominiert. Insgesamt wurden 61 Verpackungslösungen von 36 verschiedenen Teilnehmern eingereicht. In den einzelnen Kategorien wurden je drei Nominierte von der Jury ausgewählt. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kreativität und Innovationskraft der Schweizer Verpackungsindustrie aufzuzeigen.

Die Besonderheit dieser innovativen Verpackungslösung: Die Espressomaschine weist ein Gewicht von 9,1 kg auf, mit stoss- und bruchempfindlichen Bestandteilen. Notwendige Stossdämpfung für den schadenfreien Transport wird normalerweise nur durch Zweistoff-Verpackungslösungen aus EPS und Wellpappe erreicht.

Null Transportschäden bei > 1.300 Auslieferungen.

Alle nominierten Verpackungen werden in der kommenden Woche auf der EMPACK ausgestellt. Diese findet am 10. und 11. April in Zürich statt. Besuchen Sie Storopack am Stand C27 und erfahren Sie mehr über weitere Innovationen im Bereich der optimalen Schutzverpackungen. Mit dem folgenden Link können Sie sich für ein kostenloses Eintrittsticket registrieren: EMPACK 2019